Ort & Infos

Der Ort steht fest! Das Camp wird stattfinden auf der Wiese vor dem Poppelsdorfer Schloss! Entspannte 5 Minuten Fußweg vom Bonner HBF und genug Platz für alle , die teilnehmen wollen. 🙂

Wegbeschreibung:

Vom Hauptausgang Bonn HBF: Nach rechts abbiegen und parallel zu den Schienen laufen bis zur ersten Fußgängerunterführung nach ca. 100 Metern. Durch die Unterführung durch, und über die Poppelsdorfer Allee immer weiter geradeaus.

Vom Hinterausgang Bonn HBF: Nach links abbiegen auf der Quantiusstr, bis ihr auf die Poppelsdorfer Allee trefft. Dann rechts abbiegen und auf der Poppelsdorfer Allee immer weiter gerade aus.

Packliste

Hier gibt es eine kleine Packliste mit Dingen, die auf dem Camp nicht fehlen dürfen. (klick)

Camp-Regeln

Damit sich auf dem Camp alle wohl fühlen, und das Camp ein Erfolg wird, bitten wir euch, ein paar Regeln zu beachten.

  • Wir bitten euch, euch so zu verhalten, dass sich niemand belästigt oder beleidigt fühlt. Das bedeutet, dass jegliche Form von Rassismus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus oder jegliche andere Form von ausgrenzendem oder diskriminierendem Verhalten hier nicht geduldet wird.
  • Wir bitten euch, euren Alkoholkonsum in einem Rahmen zu lassen, in dem ihr andere Menschen nicht stört.
  • Wir wollen das Camp gemeinsam beginnen und gemeinsam beenden, was wir nicht wollen, ist Ärger mit der Polizei. Wir provozieren nicht, und lassen uns auch nicht provozieren. Außerdem werden wir keine illegalen Drogen auf dem Camp akzeptieren.
  • Entsorgt bitte eure Zigarettenstummel und Asche in die aufgestellten Aschenbecher. Generell ist Rauchen in oder in der Nähe der Zelte aufgrund der Brandgefahr nicht erlaubt. Auf der Camp-Wiese ist dafür genug Platz.
  • Wir wollen uns gemeinsam bilden und miteinander diskutieren und politisch aktiv sein. Wir campen gemeinsam, das heißt auch, dass wir hier gemeinsam kochen, essen, spülen und aufräumen.
  • Da wir uns auf einer öffentlichen Wiese befinden, wollen wir diesen Platz ordentlicher und sauberer hinterlassen, als wir ihn vorgefunden haben. Bitte räumt euren Müll selbstständig weg, nutzt die verschiedenen aufgestellten Eimer!
  • Um sicherzustellen, dass sich alle wohl fühlen haben wir ein Awareness-Team eingerichtet. Falls ihr euch unwohl fühlt oder Probleme habt und das nicht alleine klären könnt, wendet euch an dieses Team (Awareness-Armband)

Informationen und Hilfe gibt es beim Info-Stand oder beim Info-Team. Viel Spaß auf dem Klimacamp!

Advertisements